Aufzeichnungen aus dem Kellerloch

Heute, 19:00 Uhr

Aufzeichnungen aus dem Kellerloch

Nach Fjodor M. Dostojewskij | Regie: Tim Kahn

Fotos “Aufzeichnungen aus dem Kellerloch”

Freitag, 29. April, 2016

Foto: Camilo Osorio Suarez

Unsere April-Premiere “Aufzeichnungen aus dem Kellerloch” (Regie: Tim Kahn) feierte gestern erfolgreich Premiere. Hier gibt es ein paar schöne Fotos zu sehen.

KOMMENTARE | 0

LabBOX-Ausschreibung für 2016/17

Freitag, 22. April, 2016

© Christian Hanisch

Wir suchen Eure Ideen für die neue Spielzeit!

Heroes – just for one day!

Künstlerin? Theatermacher? Musikgruppe? Wir suchen Menschen, die ungewöhnliche Ideen haben, die man nur auf einer Theaterbühne umsetzen kann. Und das alles an einem Tag!

LabBOX – Der Raum als ephemeres Experiment!

Theatrale Grenzen ausloten. Sparten zertrümmern. Die Probe zum Exempel machen. Macht, was ihr schon immer einmal machen wolltet. Experimente und interdisziplinäre, stilistische oder spielerische Wagnisse sind gerne gesehen. Sei es eine performative Installation, ein Hörspiel-Live-Set im Dunkeln oder auch Tischtennis mit Lesungsmarathon. Das Ergebnis wird noch am gleichen Abend präsentiert. Scheitern als produktive Kraft inbegriffen!

That’s what you get!

Wir stellen Euch den Raum der Cammerspiele für einen Tag zum Proben und für den Abend der Aufführung zur Verfügung. 100 Euro gibt’s für Eure Auslagen. Außerdem bieten wir Euch: Fundusnutzung, technische Betreuung, Öffentlichkeitsarbeit und Beratung für die künstlerische Umsetzung des Konzepts.

Und was jetzt?

Wenn Ihr die passende Idee für einen LabBOX-Abend in der Spielzeit 2016/17 habt, dann schickt uns per E-Mail ein kurzes Konzept (max. eine Seite) an cammer@cammerspiele.de, gerne mit Textauszügen, Skizzen oder Fotos. Falls Ihr Fragen habt, ruft einfach an oder schreibt uns.

KOMMENTARE | 0

Wir sind nominiert!

Freitag, 22. April, 2016

Foto: Falk Messerschmidt

Die Cammerspiele-Produktion “Die (Selbst)Natürlichen” in der Regie von Rico Dietzmeyer ist in der Kategorie Schauspiel für den “amarena 2016” nominiert. Wir gratulieren dem ganzen Team der Produktion!

KOMMENTARE | 0

Fotos von “Die Zofen”

Donnerstag, 31. März, 2016

Foto: Sebastian Schimmel

Hier ein paar Fotos von unserer Premiere im März: “Die Zofen” (Regie: Anna-Karoline Schiela).

KOMMENTARE | 0

Zusatzvorstellung “Woyzeck. Eine Komödie.”

Montag, 14. März, 2016

Foto: Constanze Burger

Im April 2016 bringen wir erneut unsere Inszenierung eines Klassikers der deutschen Dramenliteratur auf die Bühne, dessen geschichtliche Vorlage einer der berühmtesten Mordfälle ganz Leipzigs ist: “Woyzeck. Eine Komödie” nach Georg Büchner.

Das Stück für junge Menschen ab der 9. Klasse ist in einer Interpretation des Regisseurs Olav Amende zu sehen, der die Gewalt(igkeit) der Sprache des Werkes erforscht. Die Aufführungen finden vom 05. – 08. April, jeweils 20 Uhr, im Werk 2/Halle D (Kochstraße 132) statt. Zudem ist es vom 09. – 11. April, jeweils 20 Uhr, in der naTo (Karl-Liebknecht-Str. 46) zu erleben.

Wir bieten zudem bei Interesse eine Zusatzvorstellung für Schulen am Vormittag an. Sie findet am Donnerstag, den 07.04.2016, 10 Uhr im Werk 2/Halle D (Kochstraße 132) statt. Der Eintritt für Schülergruppen beträgt 5 Euro pro Person. Die Begleitpersonen sind frei.

KOMMENTARE | 0

Spielplan für den April

Donnerstag, 10. März, 2016

Foto: Sebastian Schimmel

Der Spielplan für den April ist fertig. Nach der Premiere von Jean Genets “Die Zofen” (Regie: Anna-Karoline Schiela) im März, gibt es im April Dostojewskijs “Aufzeichnung aus dem Kellerloch” (Regie: Tim Kahn). Schaut mal auf unserer Seite oder auf issuu rein.

KOMMENTARE | 0


ältere Einträge  

Förderer und Partner der Cammerspiele Leipzig

Werk II naTo e.V. StudentInnenRat der Uni Leipzig Studentenwerk Leipzig Kulturamt Leipzig Imnitz-Bau FSR TW KUB LATS