VierVolt

(Schauspieler: Kai Adler, Katrin Büchner, Gereon Eulitz, Luise Knopf, Beatrice Lehmann, Andreas Maier, Hannes Naumann, Tim Petrusch, Nic Riha, Therese Schreiber, Helfried Siegel, Janet Treffkorn)

„Damals gilt, was heute gilt: Bin ich inspiriert,
geht alles gut, doch versuche ich es richtig
zu machen, gibt es ein Desaster.“
Keith Johnstone

VierVolt bei Facebook.

VierVolt – die Improvisationstheatershow im JANUAR!

Zu Silvester kann man sich wieder einmal von folgender physikalischer Binsenweisheit überzeugen: Feuerwerke sind Schall und Rauch. Da nun Zeit bekanntermaßen Geld ist und Feuerwerke Geld kosten, sind Schall und Rauch letztlich äquivalent zu Zeit. Zeit ist also Schall und Rauch, meine Damen und Herren! Demnach gibt es keinen vernünftigen Grund mehr, nicht zu VierVolt zu gehen. Auch in Zukunft nicht.

VierVolt – die Improvisationstheatershow im FEBRUAR!

Gesichter, Gesichter, Gesichter.
Manche sieht man zum ersten, andere zum letzten Mal. Manche sieht man jeden Tag. Manche Gesichter sind freundlich, manche ärgerlich, manche schön, manche hässlich. Fratzen, Masken, Spiegel.
Manche grinsen einen an, andere ducken sich weg. Manchen kann man nicht aus dem Weg gehen.
Manche sind wahrhaftig, manche verbergen etwas, manche sprechen, manche nicht. Wahrheit, Lüge, Schauspiel.

Foto: Peter Sack

VierVolt – Chaos und Spontaneität beherrschen die Szene. Die Dramaturgie des Abends wird durch die Zuschauer bestimmt. Freies Spiel in all seinen Facetten.

________________________________________________

Eintritt:
6,00 € (erm.) | (VVK ggf. abweichend)

Online-Tickets:

Stellen Sie sich vor, Sie (ja Sie!) haben uns gerade noch gefehlt!!! Wir brauche Sie dringend, um unsere Bühne mit klirrenden Details, verschneiten Landschaften und abgefrorenen Gliedmaßen zu füllen. Aber keine Angst, Sie können ganz entspannt von Ihrem wohlig warmen Theaterstuhl aus dem Treiben auf der Bühne zusehen.

Und werfen uns Spielern einfach Lawinen aus Gummibärchen, laufende Ex-Weihnachtsbäume oder tropische Schneebälle zu. Was immer Sie sehen wollen – wir machen das! Freuen Sie sich auf einen Abend voll ungeplanter, unbeabsichtigter und undurchdringlicher Anspannung für Ihre Lachmuskeln.


Spieltermine
31.10.201620:00 Uhr
27.11.201618:00 Uhr
10.12.201620:00 Uhr
15.01.201718:00 Uhr
11.02.201718:00 Uhr


KOMMENTARE | 0

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Förderer und Partner der Cammerspiele Leipzig

Werk II naTo e.V. StudentInnenRat der Uni Leipzig Studentenwerk Leipzig Kulturamt Leipzig FSR TW KUB LATS