VierVolt

(Schauspieler: Kai Adler, Volker Bien, Katrin Büchner, Gereon Eulitz, Luise Knopf, Beatrice Fabich, Hannes Naumann, Tim Petrusch, Nic Riha, Therese Schreiber, Helfried Siegel, Janet Treffkorn)

„Damals gilt, was heute gilt: Bin ich inspiriert,
geht alles gut, doch versuche ich es richtig
zu machen, gibt es ein Desaster.“
Keith Johnstone

VierVolts Homepage und bei Facebook.

VierVolt – die Improvisationstheatershow im DEZEMBER!

Neulich stritten ein paar Kindergartenkinder darum, ob der Weihnachtsmann nun einen weißen oder einen schwarzen Bart hätte.

Nachdem sie angefangen hatten, sich gegenseitig mit Kieselsteinen zu bewerfen und mit dem Spielzeugtraktor über die Finger zu fahren, schickte die Kindergärtnerin die eine Gruppe zum Sandkasten und die andere Gruppe zur Spielhütte.

Plötzlich herrschte ein Frieden und eine Ruhe im Kindergarten, und alle Kinder spielten vergnügt. Heerscharen von Psychologen blätterten sich die Finger wund in ihrem Buch DOGMEN DER PSYCHOLOGIE, konnten sich aber keinen Reim darauf machen. Nun ja, letztlich liegt es wohl daran, dass diese kleine Geschichte nur ausgedacht ist und so nie wirklich passieren könnte.

Die alljährliche, lustige oder nachdenkliche VierVolt-Weihnachtsshow – diesmal mit einer kleinen Feier im Anschluss.

VierVolt – die Improvisationstheatershow im JANUAR 2018!

Wird es 2018 nun endlich die Möglichkeit geben, ganz ein ehrlicher Mensch zu sein, ohne gleich Karriere und Reputation zu riskieren?

Ja. Bei VierVolt sowieso: wir spielen, was Sie sagen. Für Vorgaben wie “Toilette” oder “Sauna” haben wir sogar spezielle Coping-Strategien entwickelt.

Und wenn Sie nach der Show einen innerlichen Triumph spüren – seien Sie sicher: Sie sind nicht allein! Also keine Angst! So heißt es doch…

Foto: Peter Sack

VierVolt – Chaos und Spontaneität beherrschen die Szene. Die Dramaturgie des Abends wird durch die Zuschauer bestimmt. Freies Spiel in all seinen Facetten.

________________________________________________

Eintritt:
6,00 € (erm.) | (VVK ggf. abweichend)

Online-Tickets:

Stellen Sie sich vor, Sie (ja Sie!) haben uns gerade noch gefehlt!!! Wir brauche Sie dringend, um unsere Bühne mit klirrenden Details, verschneiten Landschaften und abgefrorenen Gliedmaßen zu füllen. Aber keine Angst, Sie können ganz entspannt von Ihrem wohlig warmen Theaterstuhl aus dem Treiben auf der Bühne zusehen.

Und werfen uns Spielern einfach Lawinen aus Gummibärchen, laufende Ex-Weihnachtsbäume oder tropische Schneebälle zu. Was immer Sie sehen wollen – wir machen das! Freuen Sie sich auf einen Abend voll ungeplanter, unbeabsichtigter und undurchdringlicher Anspannung für Ihre Lachmuskeln.


Spieltermine
31.10.201620:00 Uhr
27.05.201720:00 Uhr
23.06.201720:00 Uhr
08.07.201720:00 Uhr
15.09.201720:00 Uhr
31.10.201720:00 Uhr
28.11.201720:00 Uhr
15.12.201720:00 Uhr
12.01.201820:00 Uhr


KOMMENTARE | 0

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Förderer und Partner der Cammerspiele Leipzig

Werk II naTo e.V. StudentInnenRat der Uni Leipzig Studentenwerk Leipzig Kulturamt Leipzig FSR TW KUB LATS