Fundus- und Saalbetreuer*in gesucht

Zum 01. April 2019 suchen wir eine*n Fundus-und Saalbetreuer*in. Die Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  • Übersicht über Requisiten, Technik, Kostüme, Maske sowie deren Betreuung und regelmäßige Kontrolle, Wartung und Reinigung der Künstler*innengarderobe
  • kleinere Hausmeister- und Bautätigkeiten in allen Räumen
  • die Spielstätte für Veranstaltungen und Proben vorbereiten und reinigen
  • Unterstützung bei technischer Einrichtung der Veranstaltungen (Licht, Ton, Bühnenbau bzw. Saalumbau)
  • Bedienung der hauseigenen (auch veranstaltungs-) technischen AnlagenWir bieten:
  • flexible Arbeitszeiten (auch am Abend und Wochenende möglich)
  • neue Erfahrungen und Kenntnisse im Veranstaltungsbereich
  • Zusammenarbeit mit einem kleinen und erfahrenen Organisationsteam sowie diversen Künstler*innenteams in einem kreativen und professionellen Arbeitsumfeld
  • die Vergütung erfolgt nach den Grundsätzen des BFD/ BDAT (250 €/ Monat Taschengeld + 102 € SV-Beiträge)
  • kostenfreie Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Seminarzeiten für die Freiwilligen des BFDWir suchen:
  • eine zuverlässige und engagierte Person ab 27 Jahren, die mindestens 12 Monate (max. 18 Monate) zwischen 20 und 30 Stunden pro Woche in den Cammerspielen mitarbeiten möchteAussagekräftige Bewerbungen (max. 2 MB) sind bitte bis zum 26. April 2019 ausschließlich per E-Mail an: email hidden; JavaScript is required zu richten.