Kostümbildner*in gesucht

Für unsere Produktion „Allerlei Ungewöhnlichkeiten oder Die wundersame Relativität des Findens“ (AT) suchen wir eine*n Kostümbildner*in.

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.
– Erstellung eines Kostümkonzepts in Absprache mit Regie und Dramaturgie
– kostümtechnische Betreuung der Produktion
– Besorgung und Nähen etc. der Kostüme

Du hast/bist/kannst
– Erfahrungen im Kostümbild/ Schneidern sind wünschenswert,
– Organisationsvermögen,
– Kontaktfreudigkeit und eine offene Kommunikation,
– Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten

Wir sind
zwei Theaterwissenschaftsstudent*innen, die an den Cammerspielen, einem professionell geleiteten Off-Theater auf dem Gelände des Werk 2 in Connewitz
inszenieren.

Die Produktion kann mit einer kleinen Aufwandsentschädigung vergütet werden. Die Proben beginnen Anfang September 2018. Premiere ist Ende Oktober 2018. Wenn du an der Mitarbeit in unserem Team interessiert bist, richte deine Bewerbung (gerne mit Dokumentationsmaterial) bis einschließlich 30.08.2018 an:
email hidden; JavaScript is required