Frühlings Erwachen

Jugendtheaterprojekt nach Frank Wedekind

Jugendtheaterprojekt der Cammerspiele Leipzig e.V. in Kooperation mit dem Werk II e.V.

(Leitung: Susann Schreiber | D: Anne Brüssau, Anne-Cathrin Damme, Johanna Franke, Uljana Gukajlo, Charlotte Hoffmeister, Luise Krause, Susan Lohse, Max Schaufuß)

Das Leben ist Geschmackssache.
Moritz Stiefel in Frühlings Erwachen

Melchior ist 16 Jahre alt. Sein Aufbruch ins Erwachsensein ist unendlich schön – und unendlich schwer. Martha scheitert am Leistungs- und Erfolgsdruck zu Hause und in der Schule. Wendla entdeckt die erste Liebe und wird ungewollt schwanger. Durch ihre Freundschaft zueinander untrennbar miteinander verbunden erleben die drei den Umbruch in ihrem Leben zusammen, aber doch jeder für sich. Sie müssen ihren eigenen Weg gehen und gleichzeitig die Schicksale der anderen verarbeiten.

[nggallery id=36]

In dem Jugendtheaterprojekt der Cammerspiele setzen sich die Teilnehmer mit dem Stück von Frank Wedekind auseinander. Sie überprüfen, ob die Themen, die vor 120 Jahren das Publikum schockiert haben, heute noch brisant und aufrüttelnd für Darsteller und Zuschauer sind.

foto: zarah gutsch
Foto: Zarah Gutsch

Mit freundlicher Unterstützung der Bürgerstiftung Leipzig, sowie vielen Dank an den Begegnungsstätte Mühlstraße e.V.