Life: JETZT oder später

Live-Stückentwicklung

Live-Stückentwicklung

(Regie: Josephine Kremberg | Es spielen: Paul Michael Friedrich, Julia Kragh, Hannes Naumann, Melanie Protze, Paul Maximilian Schulze | Assistenz: Michaela Günold)

Meine Damen und Herren, Sie haben sich bereits entschieden. Sie sind gekommen, um Ereignissen beizuwohnen, die von möglichen Existenzen erzählen: Von vier jungen Menschen auf der Suche nach einem JETZT aus Angst vorm später, mitten auf ihrem Weg. ETWAS setzt sie dabei unter Druck, stellt die Uhr und die Entscheidungsfrage, ein Zwang, dem sie sich nicht entziehen können, nicht greifbar, albtraumartig, unbestimmbar.

[nggallery id=87]

Dieser Herausforderung stellen sich:
MAX, der straighte Planer auf dem Weg nach oben
LISA-MARIE, am Rotieren, ohne zu wissen, wozu
LUCA steht dazwischen, verstummt
OLI der Genießer, sieht die Welt ein bisschen rosa

Und jetzt, im Moment Ihrer erwartenden Aufmerksamkeit, müssen sich unsere Kandidaten entscheiden: Es gibt keinen fertigen Text, kein Netz und doppelten Boden. Sie entscheiden, was sie sagen, wie sie es sagen, was sie tun wollen und sind dabei allein auf ihre Vorstellungskraft angewiesen. Sie haben die Freiheit, aus einem riesigen Horizont von Möglichkeiten zu wählen, und sind gleichzeitig gefangen. Determiniert durch die Notwendigkeiten ihres Charakters, ihrer Umwelt.

Es gibt einen Ort, der nicht existiert und trotzdem können wir dort echte Erfahrungen machen.

Foto: Josephine Kremberg

_______________________________
Eintrittspreise: 9,00 € | 6,00 € (ermäßigt)