description

MAGICAL MYSTERY oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

von Sven Regener | Bühnenfassung von Dominik Günther

Karl Schmidt ist zurück. Ja, der Karl Schmidt, der Herrn Lehmann immer an die Elektrolyte erinnert hat. Der Karl Schmidt, der am Tag der Maueröffnung in die Klinik kam. Nach Jahren in einer Drogen-Therapie-WG in Hamburg stehen plötzlich die alten Techno-Kumpels aus Berlin vor der Tür.

MAGICAL MYSTERY lautet der Plan. Ja, wie bei den Beatles. Eine Tour durch deutsche Techno-Clubs. Von Bremen bis München. Von Schrankenhusen-Borstel bis Essen. Mit Karl Schmidt als nüchternem Fahrer und “Mädchen für alles”. Das Bummbumm darf niemals aufhören. Dafür sorgt das Ensemble: Es legt den 90er-Techno höchstselbst auf.

Die Parole für das diesjährige Sommertheater der Cammerspiele ist klar:

Wir sind BummBumm, wir sind Hippies und wir bringen das Licht!


Spiel: Rebecca Thoß, Ralf Donis, Thomas Deubel & Georg Herberger | Regie: Anna-Karoline Schiela | Dramaturgie: Johann Christoph Awe | Assistenz: Marina Erler | Hospitanz: Thekla Edler


Die Aufführungsrechte liegen beim Rowohlt Theater Verlag, Hamburg. „Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt“ von Sven Regener ist bei Galiani-Berlin erschienen.