Peter Piek

CammerConcerts #34

+ Special Guest: Super8-Film Special mit Rainer Dinser alias KULE SPULE

Das neue Jahr beginnt mit unserem Lieblingspeter!

Peter Piek ist ein 1984 in Karl-Marx-Stadt geborener Maler, Songwriter, Multiinstrumentalist, Autor und Performancekünstler. Er ist sowohl in Leipzig als auch auf Konzert- und Ausstellungsreisen auf drei Kontinenten zu Hause. Bekannt ist er wegen seiner einzigartigen Stimme, seines einzigartigen Malstils, zeitloser Songs und vor allem wegen des Versuchs der Verknüpfung von Malerei und Musik. Seine seit 2010 kreisrunden Bilder sind wie ein Fortschreiben von schönen Zufälligkeiten, von Farbmustern und Strukturen, die Lebensfreude bedeuten. Dabei geht es Peter Piek in Musik und Bild in erster Linie um den Song.

Foto: Peter Piek

Hier eines seiner zahlreichen selbstproduzierten Videos.

Vorprogramm:

Rainer Dinsers KULE SPULE! Das beliebte wortakrobatische Super8-Film-Live-Synchronisations-Spezial wird auch diesmal wieder unseren feinen Reigen eröffnen.

CammerConcerts: Endlich! Jetzt auch Livemusik in den Cammerspielen: Im Jahr 2012 wird ab Februar einmal im Monat eine Leipziger Band beziehungsweise ein Solokünstler die Möglichkeit haben, das eigene Oevre in einem akustischen Parforceritt darzubieten – die CAMMERCONCERTS (hier auf Facebook) in gemütlicher Cammerspiele-Atmosphäre! Musiker und kleine Zwei- bis Dreimann-Bands werden erwartet. Vorwiegend akustisch oder sporadisch verstärkte Auftritte von Künstlern mit dem gewissen Etwas. Eine Plattform für noch nicht etablierte Musiker mit dem ganz besonderen Charme eines dynamischen OFF-Theaters!

„Es lohnt auf jeden Fall, ein Auge auf diese spezielle Konzertreihe zu haben.“ (Lars Schmidt, Leipziger Volkszeitung)

_______________________________
Eintrittspreise: 6,00 € (Einheitspreis)