VierVolt – die Improshow!

Improvisationstheater

VierVolt
Foto: Peter Sack

„Damals gilt, was heute gilt: Bin ich inspiriert,
geht alles gut, doch versuche ich es richtig
zu machen, gibt es ein Desaster.“
Keith Johnstone

VierVolt im MAI 2019!
Was fällt Ihnen bei dem Wort „Plastikverschmutzung“ ein? Genau: Moderne Popmusik. Und was bei den Meeren leider nicht funktioniert, funktioniert wenigstens im Internet: Dank der Filterung von Uploads ist künftig kaum noch Dreck im Netz, viel weniger Müll und fast kein Schwachsinn mehr. Und im Gegensatz zu den Meeresriesen können die anderen Riesen jetzt ganz ungestört ihren Nebel in die Welt blasen.

VierVolt im JUNI 2019!
Es heißt ja wir nutzen nur 100% unseres Gehirns bewusst. Der überwältigende Rest von 0% entfällt auf Instinkt, Affekt, Emotion und Sozialverhalten.
Und da wir uns nun alle so perfekt unter Kontrolle haben, sind wir sogar dem Computer in Vernunft und Berechenbarkeit überlegen. Es gibt also keine Probleme. Und zwar nirgends.
Bei VierVolt hingegen treffen Sie auf etwas längst Überholtes: das Leben.

Weitere Infos: www.viervolt.de


VierVolt – Chaos und Spontaneität beherrschen die Szene. Die Dramaturgie des Abends wird durch die Zuschauer bestimmt. Freies Spiel in all seinen Facetten.