Wir wollen eure Ideen! (Ausschreibungsverlängerung)

Die Cammerspiele schreiben neue Produktionsplätze aus. Ihr könnt euch ab sofort bewerben. Einsendeschluss: 10. Juli 2021.

Foto: Mim Schneider

Wir vergeben wieder bis zu sechs Produktionsplätze für das Jahr 2022. Der Fokus liegt auf Projekten in den Bereichen Sprechtheater, Stückentwicklung und Performance. Dabei interessieren uns Konzepte mit einer individuellen künstlerischen Ausdrucksform und/oder einer besonderen Geschichte bzw. Thema. Theatrale Wagnisse und risikofreudige Grenzgänge sind gerne gesehen, aber auch klassische Stoffe mit interessantem Inszenierungsansatz sind willkommen. Einzige Bedingung: Auf die kleine Bühne der CAMMERSPIELE sollte es passen (Saalplan hier). Die Produktionen kommen bei uns erstmalig zur Aufführung und werden mehrmals aufgeführt.

Infos zur Ausschreibung und das Bewerbungsformular findet ihr hier und hier. Sendet das ausgefüllte Bewerbungsformular, einen künstlerischen Lebenslauf sowie gegebenenfalls Dokumentationsmaterial (gerne als Link) von bisherigen Theaterprojekten ausschließlich per Mail (nicht größer als 5 MB) bis zum 10. Juli 2021 an email hidden; JavaScript is required. Alle Formulare, die nach dieser Frist eingehen sowie separat eingereichte Konzepte ohne ausgefülltes Formular, können leider nicht berücksichtigt werden.